Druckansicht der Internetadresse:

Intranet der Universität Bayreuth

Seite drucken
Luftansicht2

Neue Professor*innen

***Diese Seite richtet sich derzeit vornehmlich an die Zielgruppe der neuen Professorinnen und Professoren. Es ist geplant, die Inhalte perspektivisch auch auf andere Beschäftigtengruppen auszuweiten.***

Sie sind neu an der Uni Bayreuth beschäftigt oder werden es bald sein? Im Intranet finden Sie viele relevante Informationen zu verschiedensten Themenbereichen. Wir möchten Ihnen den Start erleichtern und Ihnen zur Orientierung einige Inhalte des Intranets kurz erläutern:

Einen Überblick über den Aufbau der Universität finden Sie unter Organisation & Struktur.

Informationen über interne Prozessabläufe und notwendige Formulare verschiedner Abteilungen und Stabsstellen sowie deren Serviceangebote finden Sie unter "Formulare, Prozesse & Service" (z.B. zur Beschaffung von Büromaterialien, zur Einstellung Mitarbeitenden oder zum Bayreuth-WiN-Zertifikat für Nachwuchswissenschaftler*innen) innerhalb des jeweiligen Bereichs.

Eine Sammlung der Links zu zentralen Onlinediensten der Universität (z.B. Telefonbuch, CampusOnline, Zeiterfassung, E-Learning etc.) sowie weiterer hilfreicher Informationen sind unter "Onlinedienste & Links" enthalten.

Unter der Rubrik Gremien sind relevante Unterlagen verschiedener universitätsweiter Gremien zu finden. Der Zugriff zu diesen Bereichen ist i.d.R. geschützt. Sollten Sie keinen Zugriff zu einem Breich haben, obwohl Sie zum Nutzerkreis zählen, melden Sie sich bitte unter cms@uni-bayreuth.de.

Eine Übersicht über die Funktionsträger der akademischen Selbstverwaltung finden Sie unter "Fakultäten". Fakultätsspezifische Informationen erhalten Sie entweder auf den Internetseiten der jeweiligen Fakultät oder nach Login auf dieser Seite mit Ihrer bt-Kennung und dem zugehörigen Passwort.

Wichtige To Dos rund um Einstellung und Ankommen neuer Professor*innen


A) Vorbereitung kurz vor Dienstantritt

UBT-CampusCard inklusive bt-KennungEinklappen

Wird im Zuge des Einstellungsprozesses automatisch angestoßen: Nach Unterschrift der Berufungsvereinbarung Anlage der Person in VIVA durch Ref. III/1.1; automatische Benachrichtigung des IT-S und Zusenden eines Fotos durch Ref. III/1.1 an chipkarte@uni-bayreuth.de. Zusendung der CampusCard, der bt-Kennung und des Initialpassworts per Brief an Ref. III/1.1 und Weiterleitung durch dieses an Privatadresse der Professorin/des Professors. Danach ist Zugriff auf alle internen Systeme der UBT möglich. Ansprechpersonen:

  • Personalabteilung: Benedikt Herlitz und Daniel Wenzke
  • IT-S: Philipp Schenkendorf
BüroausstattungEinklappen

Planung, Beratung und Beschaffung des beweglichen Mobiliars durch Stephan Stöckel (einkauf-bueroeinrichtung@uni-bayreuth.de). Häufig gestellte Fragen zu den Themen Ersteinrichtung und Ersatzmöblierung finden sich auf der Uni-Website bei Referat II/2.4.

Wichtig: Die Beschaffung und Vergabe sind an der UBT zentral organisiert und werden durch die Abteilung II/2 Beschaffungsangelegenheiten (mittels e-Formularen) abgewickelt. Offizielle Beschaffungen über e-Formulare und der Zugriff auf den Online-Shop zur Konfiguration der EDV-Hard-/Software sind erst nach Zuteilung einer bt-Kennung möglich.

RaumzugangEinklappen

Schlüssel bzw. Transponder für Gebäude/Abteilung beantragen bei: schluesselvergabe@uni-bayreuth.de (Referat ZT 5.2 Schlüssel- und Transponderverwaltung, Schließanlagen: Sebastian Walter und Andreas Di Franco). 
Für Mitarbeitende kümmert sich der Professor/die Professorin um die Schließberechtigungen.

TelefonanschlussEinklappen

Einrichtung Anschlüsse inkl. Nebenstellen und Fax sowie Aufnahme in internes UBT-Telefonbuch bei: TK-service@uni-bayreuth.de (ZT Betriebstechnik, Aufgabenbereich Kommunikationstechnik: Uwe Christiansen und Annette Hacker-Schödel). Bitte mit Angabe der Kostenstelle, auf die die laufenden Telefongebühren verrechnet werden sollen (siehe auch unten "Grundsatzfragen zur Bewirtschaftung von Berufungsmitteln").

UmbauEinklappen

Falls ein Lehrstuhlumbau erfolgt, sind wichtige technische Kontakte für die Planung in der ZT: 


B) Ankommensphase/Start an der UBT

Auskunftssystem für Buchungen (HIS-QIS)Einklappen

Der*die Professor*in und dessen/deren Sekretär*in erhalten i.d.R. automatisch Zugang zum Auskunftssystem für Buchungen (HIS-QIS), falls erforderlich kann eine Beantragung erfolgen (Formular über unten stehenden Link). Das System bietet die Möglichkeit, Einsicht in die Buchungsdaten einer Kostenstelle zu nehmen.

Grundsatzfragen zu der Bewirtschaftung von BerufungsmittelnEinklappen

Unmittelbar nach Abschluss der Berufungsvereinbarung erhält der*die Berufene ein Informationsschreiben der Abteilung für Finanzangelegenheiten. Darin wird u.a. bekannt gegeben, über welche Haushaltsstellen die Zusagen bewirtschaftet werden. Ebenso enthält das Schreiben Verweise auf weitere wichtige Ansprechpartner*innen in den Abteilungen für Finanz- und Beschaffungsangelegenheiten.

Corporate Design, Geschäftsausstattung, Foto, Plakate und mehr Einklappen

Umfangreiche Informationen und Vorlagen im Intranet, u.a. finden Sie hier Vorlagen für Briefpapier und PowerPoint, Dateien der UBT-Logos und können Visitenkarten bestellen, aber auch Infos zu Social Media Policies, Übersetzungen sowie den Sprachleitfaden der UBT

Übertragung von Forschungsdrittmitteln Einklappen

Insbesondere Fragen im Vorfeld einer Übertragung von Drittmittelprojekten.

Homepage für Lehrstuhl anlegenEinklappen

Unterstützung beim Erstellen einer neuen Lehrstuhlwebsite; Beratung hinsichtlich der Gestaltungsmöglichkeiten, Einrichten eines Grundgerüsts, Beantragung einer Subdomain, Schulung im Content Management System Fiona 7 in Zusammenarbeit mit dem ITS.

Kontakt zum IT-ServicezentrumEinklappen

Zentrale IT-Services (E-Learning, Exchange, Myfiles, Ausbildungs-Pools, …), IT-Rahmenverträge für HW und SW, Basisinstallation

Lehrstuhl bzw. Lehre in CampusOnline einrichten Einklappen

Unterstützung bei Fragen zu CAMPUSonline (https://campusonline.uni-bayreuth.de) und cmlife (https://cmlife.uni-bayreuth.de), unseren beiden Plattformen für die Lehrverwaltung. Insbesondere betrifft das die Rechtevergabe und die Verwaltung von Modulen sowie Lehrveranstaltungen.

Einstellung von PersonalEinklappen

Wenn Sie Mitarbeiter*innen neu einstellen oder von Ihrer bisherigen Universität übernehmen möchten, wenden Sie sich an diese Referate der Personalabteilung:

  • Ref. III/1.2 für wissenschaftliche Beschäftigte (inkl. Hilfskräfte) auf Hausstellen/aus Haushaltsmitteln
  • Ref. III/1.3 für wissenschaftliche Beschäftigte (inkl. Hilfskräfte) aus Drittmitteln
  • Ref. III/2 für wissenschaftsunterstützendes Personal (Sekretariate, Technische Beschäftigte)

Entsprechende Informationen und Formulare finden Sie im Bereich Personalwesen unter "Einstellung". Dort ist auch ein Leitfaden zur Personalgewinnung hinterlegt, der Ihnen Hinweise zum Prozess gibt.

Klärung/Beantragung der UmzugskostenEinklappen

Die Zusage der Umzugskostenvergütung ist bei Professor*innen im Ernennungsschreiben enthalten. Der Antrag auf Gewährung der Umzugskostenvergütung ist beim Landesamt für Finanzen (LfF), Bearbeitungsstelle Straubing, unter Verwendung der Vordrucke und Formulare des LfF zu stellen.

Beantragung von Urlaubskarten für Mitarbeiter*innen im DekanatEinklappen

C) Wichtig in den "ersten 100 Tagen"

Dozent spricht vor Studierenden


AntrittsvorlesungEinklappen

Mit der Antrittsvorlesung können Sie sich in feierlichem Rahmen mit einem ca. 45-minütigen, allgemeinverständlichen Fachvortrag den Studierenden und Mitgliedern Ihrer Fakultät sowie der Hochschulöffentlichkeit vorstellen. Zur Veranstaltung gehört in der Regel auch ein Empfang für die anwesenden Kolleg*innen, Studierende und (familiäre) Gäste. Bitte beachten Sie hierbei auch die Bewirtungsrichtlinie die Universität, zu finden auf der Intranet-Seite der Finanzabteilung unter "Buchungshinweise und Formulare". Die Antrittsvorlesung sollte zeitnah im 1. oder spätestens 2. Semester nach Ihrem Dienstbeginn stattfinden. Die Einzelheiten können Sie in Ihrer Fakultät z.B. mit dem für Sie zuständigen Dekanat abstimmen

Ansprechpersonen im Bereich Lehre und Studierende an Ihrer FakultätEinklappen

Die Servicestelle PULS (Prozessbegleitung und Unterstützung im Bereich Lehre und Studierende) begleitet fakultätsinterne und -übergreifende Prozesse, Projekte und Neuerungen zur Weiterentwicklung der Studienqualität, unterstützt bei der Evaluation von Lehre und Studiengängen, fördert Austausch und Vernetzung zwischen den Fakultäten und bildet im Bereich Lehre und Studierende eine Schnittstelle zu den zentralen Einrichtungen.

Für Studierende ist der PULS Studiensupport die Anlaufstelle in den Fakultäten mit Beratungs- und Unterstützungsangeboten rund um das Studium.

Angebote der Servicestelle ForschungsförderungEinklappen

Die Servicestelle Forschungsförderung ist ihr Ansprechpartner für alle Informationen, die Sie in Bezug auf Drittmittel und für die Erstellung Ihres Drittmittelantrags benötigen. Wir helfen Ihnen gerne in allen Phasen Ihrer Projektplanung und Antragstellung. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und uns so früh wie möglich in Ihre Planung einzubeziehen.
Wir beraten Sie zu allen Förderprogrammen, die für Forschende in Deutschland zur Verfügung stehen. Wir unterstützen Sie auch bei Bewerbungen und Nominierungen für Forschungspreise. Und wir beraten Sie im Rahmen der Arbeitsgruppe FDM@UBT zum Thema Forschungsdatenmanagement, z.B. zu den Anforderungen von Förderern in diesem Bereich oder zur Erstellung eines Datenmanagementplans.
Wir möchten Sie auch auf den internen Förderpool der Universität Bayreuth hinweisen. Die Universität hat diesen Förderpool geschaffen, um die Forschungsaktivitäten ihrer Mitglieder anzuerkennen und weiter zu unterstützen.

  • Eine Übersicht über unser Beratungsangebot mit den jeweiligen Ansprechpersonen finden Sie auf unserer Webseite.
  • Unsere Beratung erfolgt persönlich, per E-Mail, per Telefon oder per Zoom/MS Teams.
  • Ihre Ansprechpersonen sind: Ursula Higgins, Mirjam Horn-Schott, Sabine Zühlcke, David Magnus und Immanuel Zitzmann.
  • Kontakt: forschungsfoerderung@uni-bayreuth.de
Fortbildungen zu den Themen Personalführung und LehreEinklappen

Neu berufene Professorinnen und Professoren an der Universität Bayreuth erhalten eine zunächst auf zwei Jahre befristete monatliche Berufungszulage in Höhe von 200€. Diese kann unbefristet und ruhegehaltsfähig weitergewährt werden, wenn innerhalb der ersten zwei Jahre nach Dienstantritt an zwei der drei folgenden Fortbildungen teilgenommen wurde:

Die aktuellen Termine und Informationen zur Anmeldung können Sie bei den jeweiligen Ansprechpersonen per E-Mail erfragen.

Fortbildungsangebot des Zentrums für HochschullehreEinklappen

Wir bieten hochschuldidaktische Serviceleistungen für alle Lehrenden an. Unsere Aktivitäten und Angebote umfassen neben den klassischen Fortbildungsangeboten, Projekte zur Weiterentwicklung von Lehre mit Lehrstühlen, Lehrberatungen und Coachings von Einrichtungen und Einzelpersonen sowie Austauschformate im weiten Feld der Hochschullehre. Durch den Erwerb von Zertifikaten können alle Lehrenden ihr Engagement und ihre Kompetenzen im Bereich der Lehre sichtbarer machen.

  • Infomieren Sie sich hier über unser aktuelles Seminarangebot für Neuberufene.
  • Ansprechperson: Dipl.-Päd. Paul Dölle, wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Seminarorganisation, paul.doelle@uni-bayreuth.de
Internationaler Club für die Universität Bayreuth e.V.Einklappen

Gegründet im Jahre 1976 ist der Internationale Club für die Universität Bayreuth e.V. (IC) ein gemeinnütziger eingetragener Verein und eine der ältesten Förderorganisationen der Universität Bayreuth. Als Damen-Club fühlen sich die Mitglieder der Betreuung und Unterstützung der internationalen Gäste der Universität und deren mitgereisten Familien verpflichtet. Der IC hat über 200 Mitglieder und ist stabil verankert im internationalen Leben der Universität und der Stadt.
Der IC veranstaltet ganzjährig ein vielfältiges Programm, das dazu einlädt, sich kennenzulernen und auszutauschen. Geboten sind Gästetreffs, Welcome-Partys immer zum Semesterstart, im Sommer das große Fränkische Sommernachtfest, eine Nikolausfeier und das Adventsbacken im Dezember, Sprachkurse, Vorträge, geführte Stadtrundgänge in englischer Sprache, Ausflüge und vieles, vieles mehr.

  • Treffpunkt für viele der Veranstaltungen ist das Gästehaus der Universität Bayreuth, das Alexander von Humboldt-Haus im Eichendorffring 5, 95447 Bayreuth.
  • Darüber hinaus finanziert der IC zwei Deutschlandstipendien und lobt immer zum Jahrestag der Universität den IC-Preis für herausragende junge ausländische Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus.
  • Kontakt zum IC: internationaler-club@uni-bayreuth.de.
  • Weitere Informationen in deutscher und in englischer Sprache finden Sie hier.
Öffentlichkeitsarbeit und WissenschaftskommunikationEinklappen

Die Mitarbeiter*innen der Servicestelle „Presse, Marketing und Kommunikation" (PMK) der Universität Bayreuth sind Ihre Ansprechpartner*innen rund um Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftskommunikation. Sie helfen Ihnen jederzeit gerne, Ihre Forschung an der Universität Bayreuth öffentlich sichtbar zu machen.

Das Presseteam unterstützt zudem gerne bei der Vermittlung professioneller Medientrainings durch externe Anbieter.

Flyer: PDF-Datei, 1 MB

Promotion, Ihre Promovierenden und die University of Bayreuth Graduate SchoolEinklappen

Erste Anlaufstelle für Sie und für Ihre Promovierenden bei Fragen rund um die Promotion ist das Dekanat Ihrer Fakultät.
Für Fragen zur Online-Registrierung der Promovierenden und zur University of Bayreuth Graduate School steht außerdem das Team der Servicestelle WiN gerne zur Verfügung.

Servicestelle wissenschaftlicher Nachwuchs und WiN AcademyEinklappen

Qualifizierung und Förderung für PostDocs, Nachwuchsgruppenleitungen, Habilitierende und Juniorprofessor*innen
Juniorprofessor*innen bietet die WiN-Academy ein umfangreiches Qualifizierungsangebot zu überfachlichen Themen in derzeit 9 Qualifizierungsbereichen. Dazu zählen Soft Skills, Grundlagen und Rahmenbedingungen einer Professur, Forschungs- und Projektmanagement, aber auch Methodenkurse, spezifische Förderangebote sowie Beratung und Coaching. Zudem bündelt die WiN-Academy die Angebote verschiedener Servicestellen in einer semesterweise erscheinenden Veranstaltungsbroschüre.

  • Die Broschüre des aktuellen Qualifikationsprogramms steht hier zum Download bereit.
  • Für Ihre Fragen steht Ihnen das Team der Servicestelle WiN gerne zur Verfügung.
  • Ansprechperson: Dipl.-Ing. Iris Hetz, win-ubt@uni-bayreuth.de
UniversitätsbibliothekEinklappen

Die Universitätsbibliothek (UB) unterstützt Sie mit einem vielfältigen Angebot. Einen ersten allgemeinen Überblick bietet Ihnen die Webseite mit Hinweisen für Forschende und Lehrende.
An der UB werden Sie von den zuständigen Fachreferent*innen persönlich betreut. Ihre Ansprechperson wird nach Ihrem Dienstantritt an der Universität Bayreuth mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Eine Liste mit Ihren Ansprechpartner*innen sowie weiterführende Informationen zu ihren Serviceleistungen hat die UB außerdem in einem Flyer speziell für Forschende für Sie zusammengestellt.


Verantwortlich für die Redaktion: Stabsstelle Berufungen

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A